Einrichtung E-Mail-Adressen und Benutzer

Aus manitu Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie eine E-Mail-Adresse und oder Postfach in Ihrem Webhosting-Paket anlegen.

Vorwort

Die Einrichtung von E-Mail-Adressen in den verschiedenen E-Mail-Programmen haben wir in diesem Artikel beschrieben. Um eine E-Mail-Adresse oder ein Postfach zu konfigurieren, benötigen Sie Ihre Zugangsdaten zum Siteadmin-Bereich.

Konfiguration der E-Mail-Adressen

Zusammenhang Benutzer und E-Mail-Adressen

Um den Zusammenhang eines Benutzers (Postfach) und einer E-Mail-Adresse zu verdeutlichen, wollen wir es mit folgender Analogie beschreiben:

Stellen Sie sich den Benutzer (Postfach) als Briefkasten vor, zu dem es einen Schlüssel (Passwort) gibt. Diesem Benutzer (Postfach) können dann E-Mail-Adressen zugeordnet werden. Dies entspricht etwa dem Namensaufkleber auf einem Briefkasten. Der E-Mail-Server als Postbote sortiert die E-Mails dann entsprechend in die verschiedenen Briefkästen. Einem Benutzer (Postfach) können natürlich mehrere E-Mail-Adressen zugeordnet werden, weswegen dieses dann die E-Mails für diese Adressen empfängt. So wie auf einem Briefkasten durchaus mehrere Namensaufkleber aufgebracht sein können.

Benutzer (Postfach) anlegen und E-Mail-Adresse zuweisen

E-Mail-Postfächer und Adressen anlegen (Siteadmin)
  • Loggen Sie sich zuerst mit einem Administrator-Benutzer in die Verwaltungsoberfläche von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/siteadmin.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Benutzer (Postfach)" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • Klicken Sie in dieser Oberfläche auf die grüne Schaltfläche Neuen Benutzer erstellen.
  • Füllen Sie das Formular aus und lesen Sie sich die Beschreibungen zu den einzelnen Punkten durch. Speichern Sie den Benutzer danach mit einem Klick auf die blaue Schaltfläche Speichern ab. Notieren Sie sich unbedingt das Passwort des Benutzers. Dieses wird später benötigt, um die E-Mails abzurufen.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "E-Mail-Adressen".
  • Klicken Sie in dieser Oberfläche auf die grüne Schaltfläche Neue E-Mail-Adresse erstellen.
  • Füllen Sie das Formular aus und lesen Sie sich die Beschreibungen zu den einzelnen Punkten durch. Im ersten Feld, das den Platzhalter "Name" anzeigt, muss der linke Teil der E-Mail-Adresse eingegeben werden. In dem nächsten Feld "Ziele" entsprechend der Benutzername, der die E-Mails empfangen soll. Speichern Sie die E-Mail-Adresse danach mit einem Klick auf die blaue Schaltfläche Speichern ab.

Es dauert nun wenige Minuten, bis die neue E-Mail-Adresse auf dem System aktiv ist.

Passwort einer E-Mail-Adresse ändern

In diesem Abschnitt muss unterschieden werden, ob ein Benutzer (Postfach) ein Administrator-Benutzer ist. Die Anpassung des Passworts an dieser Stelle gilt für alle E-Mail-Adressen, welche dem Benutzer (Postfach) zugewiesen sind.

Administrator

Passwort als Administrator ändern
  • Loggen Sie sich zuerst mit einem Administrator-Benutzer in die Verwaltungsoberfläche von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/siteadmin.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Benutzer (Postfach)" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • Klicken Sie in dieser Oberfläche auf die Schaltfläche bearbeiten bei dem Postfach, welches angepasst werden soll.
  • Tragen Sie hier in beiden Feldern das neue Passwort ein.
  • Klicken Sie danach die Schaltfläche zum abspeichern der Anpassungen an.

Benutzer

Passwort als regulärer Benutzer ändern
  • Loggen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzer in den Personal-Bereich von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/personal.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Passwort" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • Tragen Sie hier in beiden Feldern das neue Passwort ein.
  • Klicken Sie danach die Schaltfläche zum abspeichern der Anpassungen an.

Bitte beachten Sie, dass das Passwort ab diesem Zeitpunkt auf allen Geräte, welche das E-Mail-Konto verwenden, angepasst werden muss.

Spamfilter und Virenfilter konfigurieren

In diesem Abschnitt muss unterschieden werden, ob ein Benutzer (Postfach) ein Administrator-Benutzer ist. Die Anpassung der Einstellungen an dieser Stelle gilt für alle E-Mail-Adressen, welche dem Benutzer (Postfach) zugewiesen sind.

Administrator

Spam und Virenfilter als Administrator konfigurieren
  • Loggen Sie sich zuerst mit einem Administrator-Benutzer in die Verwaltungsoberfläche von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/siteadmin.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Benutzer (Postfach)" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • Klicken Sie in dieser Oberfläche auf die Schaltfläche mehr bei dem Postfach, welches angepasst werden soll.
  • Klicken Sie in dieser Übersichtsseite auf den Menüpunkt "Mailfilter".
  • In dieser Übersicht können Sie den Spamfilter dann konfigurieren. Bitte beachten Sie die Erklärungen die auf der Seite zu den einzelnen Punkten beschrieben sind.

Benutzer

Spam und Virenfilter als Administrator konfigurieren
  • Loggen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzer in den Personal-Bereich von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/personal.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Mailfilter" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • In dieser Übersicht können Sie den Spamfilter dann konfigurieren. Bitte beachten Sie die Erklärungen die auf der Seite zu den einzelnen Punkten beschrieben sind.

Autoresponder konfigurieren

In diesem Abschnitt muss unterschieden werden, ob ein Benutzer (Postfach) ein Administrator-Benutzer ist. Die Anpassung der Einstellungen an dieser Stelle gilt für alle E-Mail-Adressen, welche dem Benutzer (Postfach) zugewiesen sind.

Administrator

Autoresponder als Administrator konfigurieren
  • Loggen Sie sich zuerst mit einem Administrator-Benutzer in die Verwaltungsoberfläche von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/siteadmin.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Benutzer (Postfach)" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • Klicken Sie in dieser Oberfläche auf die Schaltfläche mehr bei dem Postfach, welches angepasst werden soll.
  • Klicken Sie in dieser Übersichtsseite auf den Menüpunkt "Autoresponder".
  • In dieser Übersicht können Sie den Autoresponder konfigurieren. Bitte beachten Sie die Erklärungen die auf der Seite zu den einzelnen Punkten beschrieben sind.

Benutzer

Autoresponder als regulärer Benutzer konfigurieren
  • Loggen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzer in den Personal-Bereich von Ihrem Paket ein. Diese erreichen Sie in der Regel über IhreDomain.de/personal.
  • Wechseln Sie dann in den Menüpunkt "Autoresponder" auf der linken Seite der Oberfläche.
  • In dieser Übersicht können Sie den Autoresponder dann konfigurieren. Bitte beachten Sie die Erklärungen die auf der Seite zu den einzelnen Punkten beschrieben sind.

E-Mail-Programm konfigurieren

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, wie Sie die E-Mail-Adresse in Ihrem E-Mail-Programm einrichten.

Allgemeines

Für den verschlüsselten Versand und Empfang müssen Sie in Ihrem E-Mail-Programm wenige Einstellungen vornehmen, u.a. Umstellen des Posteingangs- und Postausgangs-Server und Aktivierung SSL/TLS. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Eckdaten.

Servername mail.manitu.de
SMTP (SSL) Port 465
IMAP (SSL) Port 993
POP3 (SSL) Port 995
Verschlüsselung SSL/TLS
Benutzername Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie, dass wir immer die Verwendung von IMAP zum E-Mail-Abruf empfehlen. Zu Problemen, die bei dem Abruf über das POP3-Protokoll erfolgen, können wir keinen Support anbieten.


E-Mail-Clients

Thunderbird

Die Einrichtung von Thunderbird
  • Klicken Sie bitte zunächst in der Menüleiste auf die drei waagerechten Balken und in diesem Untermenü auf Einstellungen -> Konten-Einstellungen.
  • In diesem Fenster klicken Sie bitte links in der Auswahlliste auf "Konto-Einstellungen".
  • In diesem Fenster klicken Sie auf Konto-Aktionen -> E-Mail-Konto hinzufügen.
  • Füllen Sie die Einstellungen dort entsprechend vollständig, wie auf dem Screenshot ersichtlich, aus.

Microsoft Outlook

Einrichtung des manitu-Mail-Kontos in Microsoft Outlook
  • Öffnen Sie die Kontoeinstellungen unter Datei -> Informationen -> Kontoeinstellungen und klicken Sie bitte in diesem Fenster auf das entsprechende Konto und danach auf den Menüpunkt ändern.
  • Wählen Sie in diesem Fenster den Eintrag Neu aus.
  • Tragen Sie dann Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Wählen Sie hier als Konto-Typ IMAP aus.
  • Füllen Sie die Einstellungen dort entsprechend vollständig, wie auf dem Screenshot ersichtlich, aus.

Apple Mail

Einstellungen von Apple Mail unter Mac OS Catlina
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie dort auf den Menüpunkt "Internet-Accounts".
  • Klicken Sie in dem neuen Konfigurationsdialog auf das kleine Plus-Symbol links in der Übersichtsliste. Klicken Sie danach auf Anderen Account hinzufügen ...
  • Füllen Sie die Felder Name, E-Mail-Adresse, Passwort entsprechend aus. Klicken Sie danach auf Anmelden.
  • Ergänzen Sie in dem nächsten Konfigurationsdialog Ihren Benutzernamen zur vollen E-Mail-Adresse. Hinterlegen Sie "mail.manitu.de" als Server für eintreffende und ausgehende E-Mails. Klicken Sie danach auf Anmelden
  • Wählen Sie in dem letzten Dialog aus, ob nur die E-Mails oder auch Ihre Notizen mit dem Konto synchronisiert werden sollen. Klicken Sie danach auf Fertig um die Einrichtung abzuschließen.

iPhone

iPhone E-Mail-Umstellung unter iOS 14
  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen und klicken Sie dort auf die Menüoption "Mail".
  • Klicken Sie in dieser Übersicht auf den Menüpunkt Accounts.
  • Wählen Sie in dieser Übersicht die Schaltfläche Account hinzufügen aus.
  • Wählen Sie in der Liste der E-Mail-Provider die Option Andere aus.
  • Wählen Sie dann Mail-Account- hinzufügen aus.
  • Füllen Sie die Einstellungen dort entsprechend vollständig, wie auf dem Screenshot ersichtlich, aus.
  • Bestätigen Sie die Einrichtung mit Weiter und Sichern.

Android

Android 11 Gmail-Applikation
  • Öffnen Sie die Gmail-App und klicken Sie auf die drei Balken oben Links. Scrollen Sie danach in diesem Menü nach unten und wählen Sie den Menü-Punkt Einstellungen aus.
  • Wählen Sie dort Konto hinzufügen aus.
  • In dieser Übersicht muss als E-Mail-Typ Sonstige ausgewählt werden.
  • Füllen Sie die Einstellungen dort entsprechend vollständig, wie auf dem Screenshot ersichtlich, aus.

E-Mails sortieren

Bitte konsultieren Sie dazu den Artikel zur Einrichtung von Procmail.

Häufige Probleme und Fehlerursachen

Der Benutzername ist bereits vergeben

Aufgrund der Systemarchitektur kann jeder Benutzername pro Server nur einmal verwendet werden. Konkret bedeutet dies: Wenn ein anderer Kunde auf dem gleichen Server in einem anderen Webhosting-Paket den Benutzer "info" schon einmal angelegt hat, können Sie diesen Benutzernamen nicht noch einmal verwenden. Sie können natürlich trotzdem info@IhreDomain.de als E-Mail-Adresse verwenden. Suchen Sie sich einfach einen anderen Benutzernamen aus oder wandeln Sie diesen etwas ab. Die E-Mail-Adresse kann dann auf diesen Benutzer zugewiesen werden.

Falscher Absender

Im Webmail-System muss die E-Mail-Adresse, die zum Versenden von E-Mails genutzt wird, angepasst werden, wenn der Benutzername und die E-Mail-Adresse abweichend ist. Führen Sie die Schritte, wie im #Wie ändere ich die Absenderadresse, wenn ich mehrere E-Mail-Adressen dem gleichen Postfach zugeordnet habe? durch. Sie können dann die Standard-Identität anpassen, müssen keine zusätzliche anlegen.

Mehrere E-Mail-Adressen zu dem gleichen Postfach zuordnen

Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen zu dem selben Benutzer (Postfach) zugeordnet haben, reicht es aus, wenn Sie dieses einmal im E-Mail-Programm konfigurieren. Sie müssen nicht für jeden E-Mail-Alias ein Konto im E-Mail-Programm anlegen.

Weiterleitung sowie lokale Zustellung konfigurieren

Wenn Sie zusätzlich zur Weiterleitung noch eine Zustellung zu einem lokalen Postfach wümnschen, reicht es aus, wenn Sie zustäzlich zur E-Mail-Adresse im Feld Ziele beim bearbeiten / anlegen einer E-Mail-Adresse noch einen lokalen Benutzernamen spezifizieren.

Wie ändere ich die Absenderadresse, wenn ich mehrere E-Mail-Adressen dem gleichen Postfach zugeordnet habe?

Aliase in Webmail anpassen

Die meisten E-Mail-Programme unterstützen es, mehrere Identitäten anzulegen. Diese Einstellung müssten Sie entsprechend in der Anleitung des Herausgebers von Ihrem E-Mail-Programm nachschlagen. Für unser Webmail-System können mehrere Identitäten wie folgt angelegt werden:

  • Loggen Sie sich mit dem Postfach im Webmail-System ein.
  • Wechseln Sie dort in den Menüpunkt "Einstellungen".
  • Klicken Sie dort den Menüpunkt "Identitäten" an.
  • Klicken Sie im rechten oberen Fenster auf Erstellen.
  • Nun sollte eine neue Identität angelegt worden sein und Sie können diese entsprechend frei konfigurieren.

E-Mail-Versand über Speedport-Router der Deutschen Telekom

  • Bei einigen Modellen der Router der Deutschen Telekom müssen unsere E-Mail-Server erst in eine Liste der sicheren E-Mail-Server aufgenommen werden. Diese Liste liefert keine Rückschlüsse auf die wirkliche Sicherheit der E-Mail-Server. Es ist viel mehr eine Liste der E-Mail-Server, die E-Mails versenden dürfen.
  • Melden Sie sich im Konfigurationsmenü des Routers an. In den meisten Fällen erreichen Sie dieses über die URL http://192.168.2.1.
  • Klicken Sie danach auf den Menüpunkt "Internet" und wählen Sie in der linken Liste "Liste der sicheren E-Mail-Server" aus.
  • Fügen Sie "mail.manitu.de" in die Liste der erlaubten E-Mail-Server ein und übernehmen Sie die Änderung.
  • Danach sollte der E-Mail-Versand ohne Probleme funktionieren.

Anmeldung in unserem Webmail-System

  • Bei unserem Webmail-System gilt eine kleine Besonderheit. Hier geben Sie bitte keine E-Mail-Adresse sondern den Benutzernamen der E-Mail-Adresse, oder einer der mehreren E-Mail-Adressen, ein. Als Passwort verwenden Sie einfach Ihr Benutzerpasswort und als Domain die gebuchte Adresse bei uns.
  • Es kann notwendig sein, dass Sie - wenn der Benutzername nicht analog der verwendeten E-Mail-Adresse ist - noch den E-Mail-Alias im Menüpunkt Einstellungen -> Identitäten anpassen müssen. In diesem Menü können Sie auch mehrere Identitäten anlegen, wenn Sie einem Postfach mehrere E-Mail-Adressen zugeordnet haben und diese als Absender verwenden möchten.