Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
keine Bearbeitungszusammenfassung
Diese Anleitung geht davon aus,
* dass das zu reparierende Device der MBR nach <code>/dev/sda</code> heißtgeschrieben werden soll* dass der Ordner <code>/boot</code> auf <code>/dev/sda2</code> liegt
Die nachfolgenden Schritte können sowohl im laufenden System, das Sie auf Ihrem Root-Server installiert haben, als auch in unserem Rettungs-System vorgenommen werden.
# rufen Sie die Grub-Konsole auf: <pre>$ grub</pre>
# geben Sie die Partition, auf der <code>/boot</code> liegt (also <code>/dev/sdb2sds2</code> in Grub1-Schreibweise) an: <pre>root (hd1hd0,1)</pre># schreiben Sie den Bootloader in den MBR von <code>/dev/sdb</code>: <pre>setup (hd1hd01)</pre>
# beenden Sie die Grub-Konsole: <pre>quit</pre>
<pre>
$ grub-install /dev/sdbsda
</pre>

Navigationsmenü