Server:Logical Volume (lv) mit maximaler Größe anlegen/erstellen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus manitu Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
also z.B.
 
also z.B.
  
<pre>$ lvcreate vg_backup -n lg_backup -l 100%FREE</pre>
+
<pre>$ lvcreate vg_backup -n lv_backup -l 100%FREE</pre>
  
 
Es wird der maximal in der genannten Volume Group zur Verfügung stehende Speicherplatz genutzt.
 
Es wird der maximal in der genannten Volume Group zur Verfügung stehende Speicherplatz genutzt.
  
 
[[Kategorie:Root-Server]][[Kategorie:Linux (Server)]][[Kategorie:LVM (Server)]]
 
[[Kategorie:Root-Server]][[Kategorie:Linux (Server)]][[Kategorie:LVM (Server)]]

Aktuelle Version vom 5. November 2012, 13:19 Uhr

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ein logisches Volume (logical volume, LV) in LVM mit maximaler Größe anlegen.

Anleitung

Das Anlegen eines neuen logischen Volumes mit maximaler Größe (innerhalb der VolumeGroup) erreichen Sie über

$ lvcreate [VOLUME_GROUP] -n [NAME DES LOGICAL VOLUMES] -l 100%FREE

also z.B.

$ lvcreate vg_backup -n lv_backup -l 100%FREE

Es wird der maximal in der genannten Volume Group zur Verfügung stehende Speicherplatz genutzt.